Ericsson: 5G-Projekt für Mobile Communications in Minen

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 27. Mai 2015 12:23
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson hat ein Pilotprojekt für mehr Sicherheit und Produktivität in Bergwerken gestartet. Dabei soll die neue 5G Technologie zum Einsatz kommen.

Die 5G Technologie von Ericsson soll bei dem Projekt in der Kommunikation und in Remote Control Operations zum Einsatz kommen. Im Rahmen dessen arbeitet Ericsson mit mehreren schwedischen Unternehmen zusammen.

In der ersten Phase wird ein 5G Development System für die Remote Control in einem Volvo Truck eingesetzt, der Erz in eine Miene von Boliden bringt. Das Projekt wird als Pilotprogramm für Industrial Mobile Communication in Mining bezeichnet.

Meldung gespeichert unter: 5G

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...