Ergebnis von Softship kann mit Umsatz nicht mithalten

Anwendungssoftware

Donnerstag, 31. Januar 2013 18:46
Softship

HAMBURG (IT-Times) - Die Softship AG hat heute die vorläufigen, ungeprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2012 bekannt gegeben. Der Softwareanbieter für die Schiff- und Luftfahrt konnten zwar den Umsatz steigern, das Ergebnis bleib jedoch unter Vorjahresniveau.

Der Umsatz der Softship AG verbesserte sich um rund zehn Prozent auf rund 9,8 Mio. Euro. Das Ergebnis allerdings habe nach derzeitigen Einschätzungen das Vorjahresniveau nicht erreichen können. Beim Vorsteuerergebnis geht das Unternehmen davon aus, das es im Bereich von 6,5 Prozent des Umsatzes liegt (Vorjahr: 9,7 Prozent).

Meldung gespeichert unter: Softship

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...