Ergebnis von Compuware kann mit Umsatzwachstum nicht mithalten

Freitag, 21. Oktober 2011 19:11

DETROIT (IT-Times) - Der US-Softwarehersteller Compuware hat im vergangenen zweiten Quartal 2012 einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen, jedoch die Markterwartungen der Analysten übertreffen können.

Für das vergangene Septemberquartal meldet Compuware einen Umsatzanstieg von 15,4 Prozent auf 260,7 Mio. US-Dollar. Das Nettoergebnis fiel im jüngsten Quartal auf 22,7 Mio. US-Dollar gegenüber 25,9 Mio.US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis pro Aktie (verwässert) verschlechterte sich bei der Compuware Corp. (Nasdaq: CPWR, WKN: 885187) gegenüber dem Vorjahresquartal um zwei Cent und betrug nunmehr Cent je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Compuware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...