Ergebnis von AT&T wächst stärker als Umsatz

Netzbetreiber

Dienstag, 24. April 2012 17:17
AT&T

DALLAS (IT-Times) - Der US-Telekommunikationskonzern AT&T gab heute die Zahlen für das erste Quartal 2012 bekannt. Das Unternehmen legte beim Ergebnis stärker zu als beim Umsatz.

AT&T meldete für das erst Quartal 2012 einen Umsatz von 31,82 Mrd. US-Dollar, 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Den größten Umsatzanteil erzielte AT&T im Bereich Wireless Service mit 14,57 Mrd. Dollar gegenüber 13,96 Mrd. Dollar in 2011. Im Bereich Data stieg der Umsatz um 8,7 Prozent auf 7,8 Mrd. Dollar. Im Sektor Voice hingegen fiel der Umsatz um zehn Prozent auf 5,89 Mrd. Dollar.

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...