EquityStory AG kauft zu

Donnerstag, 29. November 2007 11:02

MÜNCHEN - Die EquityStory AG (WKN: 549416) konnte auch im 3. Quartal 2007 wachsen. Der Umsatz stieg im dritten Quartal 2007 auf 1,98 Mio. Euro.

Gemessen am Vorjahr konnte der Anbieter von Online Investor Relations Lösungen im deutschsprachigen Raum den Umsatz um 82 Prozent steigern. Das EBITDA stieg nach HGB auf 825.000 Euro. Der Vorsteuergewinn auf 746.000 Euro. Nach IFRS betrug der Vorsteuergewinn 713.000 Euro und der Konzernüberschuss 467.000 Euro. Pro Aktie erwirtschaftete die Equity Story AG folglich 0,39 Euro.

Für die ersten neun Monate 2007 belief sich der Umsatz auf 6,019 Mio. Euro. Das EBIT summierte sich auf 2,034 Mio. Euro. Der Konzernüberschuss nach IFRS kam in den ersten drei Quartalen auf 1,284 Mio. Euro. Damit ergibt sich ein Ergebnis je Aktie von 1,08 Euro.

Meldung gespeichert unter: EQS Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...