Equinix wächst weiter zweistellig - Gewinnerwartungen übertroffen

Hosting-Anbieter meldet Zahlen

Donnerstag, 20. Februar 2014 10:51
Equinix_logo.gif

REDWOOD CITY (IT-Times) - Der amerikanische Hosting-Anbieter und Betreiber und IBX-Rechenzentren Equinix hat seinen Umsatz im abschließenden vierten Quartal 2013 weiter steigern und die Gewinnerwartungen der Analysten übertreffen können. Equinix-Aktien legen nachbörslich um mehr als zwei Prozent zu.

Für das vergangene vierte Quartal 2013 meldet Equinix einen Umsatzanstieg um 12 Prozent auf 564,7 Mio. US-Dollar. Die wiederkehrenden Umsätze aus Colocation, Interconnection und Managed Services summierten sich auf 538,1 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von vier Prozent gegenüber dem Vorquartal. Der Nettogewinn schrumpfte gegenüber dem Vorjahr leicht auf 45,38 Mio. US-Dollar, nach einem Profit von 46,61 Mio. Dollar im Jahr vorher. Pro Aktie konnte Equinix einen bereinigten Nettogewinn (Non-GAAP) von 88 US-Cent melden und damit die Gewinnerwartungen der Wall Street deutlich übertreffen. Analysten hatten zuvor mit Einnahmen von 564 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 77 US-Cent je Aktie gerechnet.

Die Bruttomargen kletterten im jüngsten Quartal auf 52 Prozent, nach 51 Prozent im Jahr vorher. Auf Jahressicht konnte Equinix erstmals die Umsatzmarke von 2,0 Mrd. US-Dollar überschreiten, wobei sich das bereinigte EBITDA erstmals über 1,0 Mrd. US-Dollar summierte, resümiert Equinix CEO Steve Smith. Im vierten Quartal profitierte Equinix vor allem vom signifikanten Wachstum bei Cloud- und IT-Services, so Smith. Darüber hinaus konnte Equinix im jüngsten Quartal einen positiven Cashflow von 166,7 Mio. Dollar erwirtschaften.

Meldung gespeichert unter: Equinix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...