Equinix hebt Prognosen an - Kurssprung

Freitag, 17. Juni 2005 09:55

FOSTER CITY - Der amerikanische Data-Servicespezialist Equinix (Nasdaq: EQIX<EQIX.NAS>, WKN: 165241<EQN1.FSE>) sieht sich weiter auf Wachstumskurs. Nachdem das Unternehmen die Übernahme eines weiteren Rechenzentrums in Silicon Valley bekannt geben hat, hebt das Unternehmen seine Umsatz- und Gewinnprognosen für das laufende Geschäftsjahr an.

So erwartet Equinix für das Jahr 2005 nunmehr einen Umsatz von 215 bis 219 Mio. US-Dollar, nachdem das Unternehmen im Vorfeld Einnahmen von 209 bis 215 Mio. Dollar in Aussicht stellte. Der Nettogewinn soll sich dabei zwischen 64 und 68 Mio. Dollar bewegen, nachdem Equinix zunächst ein Plus von 61 bis 65 Mio. Dollar prognostizierte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...