Equant: Aktie verliert deutlich

Donnerstag, 8. Juli 2004 17:58

Equant (Paris: PEQU<PEQU.PSE>, WKN: 915386<EQU.FSE>) : Die Aktie des französischen Anbieters von High-Speed Kommunikationsnetzwerken Equant haben heute im bisherigen Handelsverlauf an der Pariser Börse zwischenzeitig um über zehn Prozent an Wert eingebüßt.

Grund für diesen Kursrutsch ist die Meldung, dass Equant, die zur France Telecom gehört, angeblich versucht hat, Analysten bei ihrer Einschätzung der Ergebnisse für das Unternehmen zu beeinflussen. Ein nicht genannter Analyst berichtete über den Versuch des Unternehmens, ungünstige Prognosen aufgrund des schwieriger Marktvoraussetzungen zu verhindern. Hintergrund: erst vor kurzem hatten verschiedene Analysten ihre Prognosen für Equant gesenkt. Von Unternehmensseite war zu den Vorwürfen bisher keine Stellungsnahme zu erhalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...