Epcos übertrifft Markterwartungen

Mittwoch, 25. April 2007 00:00

MÜNCHEN - Die Epcos AG (WKN: 512800<EPC.FSE>) hat mit einem deutlichen Umsatzwachstum im zweiten Quartal des Geschäftsjahres die Erwartungen von Marktbeobachtern klar übertroffen.

Epcos wies nach vorläufigen Berechnungen im zweiten Quartal 2007 einen Umsatz von ca. 365 Mio. Euro aus (Vorquartal 334 Mio., Vorjahresquartal 324 Mio.). Das EBIT soll sich auf 19 Mio. bis 20 Mio. Euro belaufen (Vorquartal 17 Mio. Euro, Vorjahresquartal 12 Mio.). Der Auftragseingang blieb auf dem Niveau des Vorquartals. Während auch der Umsatz mit Produkten für Mobilfunkgeräte auf dem Niveau des Vorquartals verharrte, war der Geschäftsverlauf mit anderen Branchen, vor allem mit der Automobilelektronik und der Distribution, besser als erwartet. Zu den Aussichten für das restliche Jahr hielten sich die Münchner noch bedeckt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...