Epcos profitiert 2007 von neuen Geschäftsmodellen

Freitag, 16. November 2007 17:48

MÜNCHEN - Die Epcos AG (WKN: 512800) veröffentlichte die Ergebnisse für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2007. Der deutsche Hersteller von elektronischen Bauelementen, Modulen und Systemen, hatte im Geschäftsjahr 2007 neue Geschäftsmöglichkeiten in zukunftsträchtigen Wachstumsmärkten wie der Sensorik gefunden.

Im vierten Quartal 2007 erwirtschaftete Epcos einen Umsatz von 376 Mio. Euro. Dies stellt eine Steigerung um acht Prozent im Vergleich zum vierten Quartal des Vorjahres dar. Ein Grund für dieses Umsatzplus sei der Anstieg im Geschäft mit Produkten für die Automobil-Elektronik. Auch das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) stieg von 16,8 Mio. Euro im vierten Quartal 2006 auf 24,9 Mio. Euro 2007. Damit erlangte Epcos im vierten Quartal 2007 einen Jahresüberschuss aus fortgeführtem Geschäft von 18,8 Mio. Euro. 2006 wies der Jahresüberschuss 12,2 Mio. Euro aus.

Im gesamten Geschäftsjahr 2007 lag der Umsatz bei 1,439 Mrd. Euro. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Steigerung um zehn Prozent. 2006 belief sich der Jahresumsatz auf 1,309 Mrd. Euro. Für das Gesamtjahr 2007 betrug das EBIT 82,6 Mio. Euro. Epcos wies 2006 ein EBIT von 46,8 Mio. Euro aus. Entsprechend stieg der Gewinn je Aktie von 32 Cent im Jahr 2006 auf 98 Cent 2007. Auch der Jahresüberschuss aus fortgeführtem Geschäft legte zu und wuchs von 35,2 Mio. Euro 2006 auf 63,7 Mio. Euro im Jahr 2007. Für das kommende Jahr planen Aufsichtsrat und Vorstand die Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2007 auf 30 Cent je Aktie zu erhöhen. 2006 lag die Dividende noch bei 20 Cent.

Meldung gespeichert unter: TDK

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...