Epcos kann Gewinn und Umsatz leicht steigern

Donnerstag, 31. Juli 2008 10:58
Epcos_logo.gif

MÜNCHEN - Die Epcos AG (WKN: 512800), Hersteller von elektronischen Bauelementen, Modulen und Systemen, konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008 Umsatz und Gewinn steigern. Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Unternehmens hervor.

Epcos konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008 einem Umsatz in Höhe von 367 Mio. Euro erwirtschaften. Im entsprechenden Zeitraum 2007 waren 364 Mio. Euro verzeichnet worden. Das EBIT lag im dritten Quartal 2008 bei 28,2 Mio. Euro. Im entsprechenden Zeitraum 2007 waren 26 Mio. Euro vermeldet worden. Das Ergebnis nach Steuern wurde dabei von 15 Mio. Euro in 2007 auf 19,3 Mio. Euro in 2008 gesteigert. Das entspricht einem verwässerten Ergebnis pro Aktie von 0,23 Euro in 2007 und 0,3 Euro im aktuell abgelaufenen Quartal.

Meldung gespeichert unter: TDK

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...