Entscheidende Schlacht im Apple-Samsung-Krieg

Patentstreit

Montag, 30. Juli 2012 16:40
Samsung Unternehmenslogo

SAN JOSE (IT-Times) - Im Endlos-Streit zwischen Samsung und Apple geht es in eine wichtige Runde: Im Prozess, der ab heute in Kalifornien verhandelt wird, geht es um Patente von Tablets.

Apple fordert mehr als 2,5 Mrd. Dollar Schadensersatz. Darin enthalten sind Medienberichten zufolge 500 Mio. Dollar, die der iPhone- und iPad-Hersteller als entgangene Gewinne durch vermeintliche Imitationsprodukte von Samsung betrachtet. Dazu kommen noch 25 Mio. Dollar für Lizenzeinnahmen. Im Falle eines Apple-Sieges könnte die Summe sogar noch weiter steigen. Samsung hingegen beruft sich auf eigene Patente als langjähriger Produzent von Mobiltelefonen, die von Apple verletzt würden.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...