Engage: Massenentlassungen!

Donnerstag, 4. Januar 2001 17:46

Engage (NASDAQ: ENGA; WKN: 924604) Engage, eine Tochter des iNet-Konglomerats CMGI, wird im Rahmen von rigorosen Kosteneinsparungen 50% seiner Belegschaft entlassen.

Das Online-Werbe Unternehmen wird damit ca. 550 Jobs streichen, um einen Kurs in Richtung Profitabilität einzuschlagen.Es bleibt abzuwarten, ob die 120-150 Mio. US-Dollar jährliche Einsparung, die sich Engage durch diese Massnahme verspricht, ausreichen werden um den Break-Even zu erreichen. Ferner wurde mitgeteilt, das man den Fokus nun verstärkt auf Produkte mit höheren Margen richten wird. Weitere drastische Einsparungen wie der Umzug des Media-Geschäftsbereiches von San Franzisko zum Hauptfirmensitz in Andover sollen diese Massnahmen unterstützen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...