EnergySense: Google soll Smart-Thermostate testen

Smart-Thermostate

Mittwoch, 18. Dezember 2013 14:58
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Zwar hatte sich Google eigentlich vor zwei Jahren schon aus dem Bereich Smart-Thermostate zurückgezogen, nunmehr scheint das Thema doch wieder aktuell. Zumindest soll Google wieder in dem Bereich forschen.

Laut Informationen des Branchendienstes The Information, testet Google derzeit über das Internet angeschlossene Thermostate, wodurch Nutzer stets ihre Kontrolle über den Energieverbrauch haben und die Temperatur im Haus steuern können. Die Hardware im Rahmen des EnergySense-Programms soll offenbar von Drittherstellern wie Ecobee kommen. Wann das Pilotprogramm abgeschlossen und die Technik marktreif ist, wurde zunächst nicht bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...