EM.TV verkauft Tele München

Donnerstag, 16. Dezember 2004 12:36
Constantin Medien

EM.TV AG (WKN: 914720): Wie EM.TV verlauten ließ, will das Medienunternehmen seinen 45-prozentigen Anteil an Tele München verkaufen. Selbiger ginge an eine Erwerbergesellschaft des Münchner Filmrechtehändlers Herbert Kloiber. Über weitere Vereinbarungen sei Stillschweigen vereinbart worden. Der Verkauf der Beteiligung werde aber keine Auswirkungen auf die Umsatz- und Ertragslage haben, so EM.TV weiter.

Mit dem Verkauf geht das rund fünf Jahre dauernde Beteiligungsverhältnis von EM.TV an Tele München nun zu Ende. Nach Abschluss eines entsprechenden Vertrages wird Kloiber so, wie bereits von 1996 bis 1999, vollständiger Eigner der Tele München Gruppe. In Branchenkreisen geht man von einem Kaufpreis in der Größenordnung zwischen 115 bis 120 Mio. Euro aus. EM.TV verweigerte dazu jedoch eine Stellungnahme. (nab/rem)

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...