EMC will weitere Übernahmen tätigen

Freitag, 3. März 2006 09:40
EMC

NEW YORK - Der weltweit führende Speicherhersteller EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526), der sich in den vergangenen Jahren durch eine Reihe von Zukäufen verstärkt hatte, will auch künftig weiter durch Übernahmen wachsen. Wie Chief Financial Officer Bill Teuber erklärt, strebt das Unternehmen im laufenden Jahr Akquisitionsausgaben an, welche das Volumen von 700 Mio. US-Dollar im vergangenen Jahr überschreiten.

Expandieren will das Unternehmen vor allem in Osteuropa und in anderen Schwellemärkten, so Teuber weiter. EMC habe 7,4 Mrd. US-Dollar in bar für Zukäufe zur Verfügung, so der EMC-Manager im Rahmen der Reuters Global Technology, Media and Telecoms Summit in New York. „Wir sind sehr an Akquisitionen interessiert“, so Teuber, der hinzufügt, dass EMC eine Reihe von Möglichkeiten außerhalb der USA habe.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...