EMC und NEC erweitern Allianz

Mittwoch, 5. April 2006 00:00
EMC

TOKIO - Der weltweit führende Speicherhersteller EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) baut seine bestehende strategische Allianz mit dem japanischen Elektronikspezialisten NEC (WKN: 862063) aus. Beide Unternehmen unterzeichneten ein Abkommen, wonach die Zusammenarbeit im Bereich neuer Technologien, Entwicklung, Vertrieb, Marketing und Kundenservice vertieft werden soll.

Im Einzelnen wollen die beiden Unternehmen näher bei der Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von zukünftigen Speichertechnologien zusammenarbeiten. Darüber hinaus haben EMC und NEC ihre Absicht erklärt, verschiedene Technologien (EMC Smarts, NEC WebSAM) des jeweils anderen zu lizenzieren. Ferner wollen die beiden Firmen künftig bei der Entwicklung von Content Management Lösungen kooperieren. Diese Lösungen sollen dann gemeinsam weltweit vertrieben werden, wobei sich die Vertriebskooperation nicht zuletzt auf Japan konzentrieren soll.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...