EMC übernimmt Network Intelligence

Dienstag, 19. September 2006 00:00
EMC

HOPKINTON - Der US-Speicherhersteller EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) kauft den IT-Sicherheitsspezialisten Network Intelligence Corp für 175 Mio. US-Dollar. Gleichzeitig schloss EMC die Übernahme des Sicherheitssoftwareherstellers RSA Security für 2,1 Mrd. Dollar ab.

EMC will die beiden jüngsten Zukäufe miteinander kombinieren, woraus die neue Information Security Division hervorgehen soll, heißt es. Die neue Division soll unter dem Namen von RSA operieren und von Art Coviello, bisheriger Firmenchef von RSA Security, geleitet werden, so EMC.

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...