EMC-Tochter übernimmt Tablus

Freitag, 10. August 2007 08:48
EMC

HOPKINTON - Der US-Speicherhersteller EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) hat über seine Tochter RSA den US-Datensicherheitsspezialisten Tablus übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Die im kalifornischen San Mateo ansässige Tablus bietet unter anderem Backup- und Überwachungslösungen an, die Firmen vor Datenverlusten schützen sollen. Zu den von Tablus vertriebenen Produkten zählen unter anderem die Sicherheitslösungen Content Sentinel 3.0 sowie Content Alarm NW (Network) als auch Content Alarm DT (Desktop).

Meldung gespeichert unter: Datensicherung (Backup)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...