EMC schluckt Verifizierungsspezialisten Verid

Montag, 4. Juni 2007 10:03
EMC

NEW YORK - Der US-Speicherhersteller EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) hat den in Fort Lauderdale/Florida ansässigen Authentifizierungs- und Verifizierungsspezialisten Verid übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Bereits im Vorfeld der Übernahme kooperierten die beiden Unternehmen. EMC hatte seit September 2006 Verids Service als Teil seiner Adaptive Authentication Suite vermarktet. Verid gilt als einer der führenden Spezialisten im Bereich Knowledged Based Authentifizierungssysteme, wobei das Unternehmen auch Altersverifzierungslösungen anbietet, die zum Beispiel Minderjährigen den Zugang zu bestimmten Produkten verwähren. Mit der Übernahme will EMC vor allem seine bestehende RSA Authentifizierungsreihe stärken. Verid-Lösungen sind derzeit bei mehr als 130 Firmen in der Finanzwirtschaft, der Telekomindustrie und im Einzelhandel im Einsatz.

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...