EMC schließt Allianz mit SOTAS

Mittwoch, 11. Juli 2001 17:23
EMC

EMC Corp. (NYSE: EMC, ;WKN: 872526): Der weltgrößte Hersteller von Datenspeichersystemen EMC hat bekannt gegeben, das eine Allianz mit SOTAS, einem globalen Anbieter von Netzwerk Management Software, geschlossen wurde.

Die Allianz wird eine technische Zusammenarbeit und gemeinsame Marketing Initiativen beinhalten. Die beiden Unternehmen wollen ihren Kunden durch die Allianz möglichst individuelle optimale Produkte anbieten. Dennoch werden die Unternehmen jeweils nur die eigenen Produkte und die entsprechenden Serviceleistungen anbieten.

Die Aktien von EMC werden heute Nachmittag in Frankfurt mit einem Abschlag von fast 6 Prozent zu 24,5 Euro gehandelt. (jok/huy)

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...