EMC kauft im Softwarebereich zu

Donnerstag, 2. November 2006 00:00
EMC

HOPTKINTON - Der US-Speicherspezialist EMC Corp (NYSE: EMC,  WKN: 872526) bleibt weiter auf Einkaufstour und verstärkt sich erneut im Softwarebereich. So gab das Unternehmen die Übernahme des Datensicherheitsspezialisten Avamar Technologies für 165 Mio. Dollar in bar bekannt. EMC geht davon aus, dass die Übernahme innerhalb der nächsten 30 Tage abgeschlossen ist und die Umsatz- und Gewinnentwicklung im laufenden Jahr nicht beeinflussen wird.

Die im kalifornischen Irvine ansässige Avamar Technologies vertreibt insbesondere Produkte im Bereich Backup-Lösungen. Die Software Avamar Axion soll effektiv Backup-Daten komprimieren, bevor diese über das Netzwerk geleitet werden. Die Technologie soll nach Unternehmensangaben die benötigte Bandbreite bei der Datensicherung signifikant reduzieren. Die Software Avamar Replicator erlaubt einen gleichzeitigen Datenabgleich von einem Axion Server zu einem anderen Axion Server.

Meldung gespeichert unter: Datensicherung (Backup)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...