EMC kauft Documentum

Dienstag, 14. Oktober 2003 15:11
EMC

Der weltweit führende Speicherspezialist EMC (NYSE: EMC, WKN: 872526) kauft den US-Softwareanbieter Documentum für rund 1,7 Mrd. US-Dollar in Form eines Aktientausches. EMC will mit dieser Übernahme sein Softwareangebot an Dokument-Management-Software weiter stärken, heißt es.

Documentum-Aktionäre werden je ausstehende Aktie 2,175 EMC-Aktien erhalten. Basierend auf den gestrigen Schlusskurs der EMC-Papiere von 14,45 Dollar ergibt sich somit ein Preis von 31,42 Dollar für eine Documentum-Aktie. Damit zahlt EMC ein Premium von rund 25 Prozent für Documentum.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...