Elpida wartet mit weltweit schnellsten DRAM auf

Freitag, 5. Oktober 2007 20:24
Elpida Memory

Der japanische Speicherspezialist Elpida Memory hat gemeinsam mit Rambus den weltweit schnellsten Dynamic Random Access Memory (DRAM) Chip auf Basis der Rambus XDR Speicherarchitektur vorgestellt.

Der 512MB Chip und 4,8GHz getaktete XDR DRAM Chip erlaubt eine Datentransferrate von 9,6 Gigabytes pro Sekunde und soll sich damit ideal für hochvolumige Anwendungen wie HDTV, Spielekonsolen, high-end PC`s, Server und Workstations eignen. Mit der Produktionsaufnahme des neuen DRAM-Chips soll im Dezember begonnen werden, wobei mit der Massenproduktion im April 2008 zu rechnen sei, heißt es bei Elpida.

Meldung gespeichert unter: Elpida Memory

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...