Elpida stößt Micron von Platz 3 der weltgrößten DRAM-Hersteller

Speicherchips

Donnerstag, 24. Mai 2012 11:57
Micron Technology Unternehmenslogo

TOKIO (IT-Times) - Die insolvente Elpida Memory löst Micron Technology von Platz drei der weltweit größten DRAM-Hersteller ab. Und dabei ist Micron an einer Übernahme seines Wettbewerbers interessiert.

Nach den neuesten Entwicklungen in der DRAM-Branche nimmt Elpida Memory mit einem Marktanteil von 12,6 Prozent nun Platz drei der größten Produzenten ein. Der US-amerikanische Wettbewerber Micron dagegen büßte drei Prozent seiner Anteile ein und findet sich auf Platz vier wieder. Das geht aus einer Marktstudie von IHS iSupply hervor.

Meldung gespeichert unter: Micron Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...