Elpida Memory plant Kapitalerhöhung für neue Investitionen

Mittwoch, 7. April 2010 12:07
Elpida Memory

TOKIO (IT-Times) - Elpida Memory Inc. (WKN: A0DK2L) plant die Ausgabe neuer Aktien. Auf diese Weise will sich der Halbleiterhersteller enger an das US-Unternehmen Kingston Technology binden.

Elpida will insgesamt neue Aktien und Wandelanleihen im Gesamtwert von 200 Mio. US-Dollar ausgeben. Diese sollen allerdings nur von Kingston Technology gezeichnet werden können. Elpida verspricht sich von dieser Kapitalmaßnahme zwei Effekte. Einerseits will man so die finanzielle Struktur des Unternehmens und dessen operative Möglichkeiten verbessern. Andererseits soll auch die Bindung an den US-Modul-Verkäufer auf diese Weise ausgebaut werden.

Meldung gespeichert unter: Elpida Memory

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...