Elpida kündigt umfassende Kapitalmaßnahme an

Dienstag, 1. September 2009 12:33
Elpida Memory

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Elpida Memory Inc. (WKN: A0DK2L) will ein großangelegtes Aktienverkaufsprogramm starten. Dies geht aus Papieren hervor, die der Chiphersteller dem japanischen Finanzministerium vorlegte. 

Demnach sollen Anteile mit einem Gesamtwert von 78,5 Mrd. Japanische Yen zum Verkauf stehen. Diese Summe entspricht rund 841 Mio. US-Dollar. Rund 50 Millionen neue Aktien sollen dabei, so Bericht des US-TV-Senders Bloomberg, außerhalb Japans verkauft werden. So könnten bei einer erfolgreichen Platzierung insgesamt 71,4 Mrd. Yen eingenommen werden. Weitere fünf Millionen Wertpapiere sollen zusätzlich in Japan angeboten werden. Hier hofft Elpida auf diese Weise bis zu 7,12 Mrd. Yen erlösen zu können. 

Meldung gespeichert unter: Elpida Memory

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...