eLong hat mit sinkenden Margen zu kämpfen

Online-Reiseportale

Freitag, 18. Mai 2012 16:58
eLong

BEIJING (IT-Times) - eLong Inc. hat die ungeprüften Zahlen für das erste Quartal 2012 bekannt gegeben. Das Ergebnis des chinesischen Anbieters von Online-Travel-Services nahm dabei deutlich zu.

Für die ersten drei Monate 2012 meldete eLong einen Umsatz von 153,15 Mio. Renminbi, gegenüber 124,53 Mio. Renminbi im Vorjahresquartal. Das operative Ergebnis fiel hingegen von 13,23 Mio. Renminbi auf 2,67 Mio. Renminbi. Ferner erwirtschaftete NetEase ein Nettoergebnis von 11,88 Mio. Renminbi, das somit gegenüber 7,71 Mio. Renminbi im Vorjahr zunahm. Daraus ergab sich ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,17 Renminbi gegenüber 0,15 Renminbi im Jahr zuvor.

Meldung gespeichert unter: eLong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...