Elmos rechnet 2012 mit weniger Profitabilität wegen Asienexpansion

Freitag, 17. Februar 2012 10:55
Elmos Semiconductor Logo

DORTMUND (IT-Times) - Elmos Semiconductor hat erste vorläufige Zahlen für 2011 bekannt gegeben. Demnach hat das Halbleiterunternehmen seinen Rekordumsatz vom letzten Jahr steigern können.

Im vierten Quartal des letzten Geschäftsjahres erzielte der Halbleiterhersteller einen Umsatz von 49 Mio. Euro. Das Bruttoergebnis betrug 23,4 Mio. Euro. Beides fiel im Vorjahresquartal noch um 0,8 Prozent geringer aus. Beim operativen Ergebnis konnten sich die Nordrhein-Westfalen nicht über eine Zunahme freuen, mussten allerdings auch keine Abnahme hinnehmen. Es erreichte mit 7,5 Mio. Euro den gleichen Wert wie schon ein Jahr zuvor. Das Ergebnis je Aktie hingegen sank um 29 Prozent auf 0,27 Euro.

Meldung gespeichert unter: Elmos Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...