Elmos nach Rekordjahr verhalten optimistisch für 2011

Donnerstag, 17. März 2011 10:39
Elmos Semiconductor Logo

DORTMUND (IT-Times) - Elmos Semiconductor rechnet für 2011 mit einem Umsatz nur leicht über Vorjahresniveau. Im Geschäftsjahr 2010 hatte der deutsche Halbleiterhersteller die Erlöse um fast die Hälfte steigern können.

So schnellte der Umsatz im Vergleich zum Jahr 2009 um 49,2 Prozent in die Höhe und erreichte damit einen Wert von 184,7 Mio. Euro. Die Elmos Semiconductor AG (WKN: 567710) bestätigte somit die im Februar dieses Jahres vorab gemeldeten Umsatzzahlen. Mit 23,1 Mio. Euro fiel das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Jahr 2010 wieder positiv aus, nachdem Elmos im Vorjahr ein operatives Minus von 15,8 Mio. Euro eingefahren hatte. Die operative Marge verbesserte sich somit von minus 12,8 auf plus 12,5 Prozent. Unter dem Strich blieb Elmos im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 ein Nettoüberschuss von 17,8 Mio. Euro. nach einem Nettoergebnis von minus 12,2 Mio. Euro im Jahr 2009. Entsprechend kletterte das (unverwässerte) Ergebnis je Aktie von minus 0,63 auf plus 0,92 Euro.

Meldung gespeichert unter: Elmos Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...