Elmos leidet unter der Europa-Krise – Asien Hoffnungsmarkt

Halbleiter

Mittwoch, 8. Mai 2013 13:02
Elmos Semiconductor Logo

DORTMUND (IT-Times) - Die wirtschaftlichen Probleme in Europa sind auch an Elmos Semiconductor nicht spurlos vorbeigegangen. Die Umsatzerlöse des deutschen Chipherstellers zeigten im ersten Quartal 2013 rückläufige Tendenz.

Gegenüber dem Vorjahresquartal gaben sie um acht Prozent nach und erreichten damit einen Wert von 43,1 Mio. Euro. Dabei zeigten sich deutliche regionale Unterschiede: Während der Umsatz mit europäischen Kunden um 12,1 Prozent auf 27,9 Mio. Euro sank, stieg der Umsatz mit asiatischen Kunden um 12,2 Prozent auf 9,8 Mio. Euro. Mit 0,3 Mio. Euro lag auch das operative Ergebnis (EBIT) unter dem Vorjahreswert von einer Mio. Euro. Am Ende des ersten Quartals 2013 stand ein Nettoergebnis von 0,4 Mio. Euro nach 0,6 Euro in den ersten drei Monaten des Vorjahres.

Meldung gespeichert unter: Elmos Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...