Elisa im Kaufrausch

Montag, 14. Juni 2004 13:09

Elisa Corporation (WKN: 615402<EIA.BER>): Die finnische Elisa Corporation hat in einem heute abgeschlossenen Geschäft das gesamte Aktienkapital der Tochtergesellschaft Finnet International Ltd. für 6.5 Mio. Euro erworben. Damit wuchs Elisas Anteil an dem Provider internationaler Telekommunikationsdienste von 59 auf 100 Prozent.

Elisa ist ein Anbieter umfassender Telekommunikationsprodukte und -services. Als Teil der Geschäftsgruppe offeriert Oy Finnet International Ab Datenkommunikationsdienste im In- und Ausland, die von Privat- und Geschäftskunden genutzt werden.

Am letzten Montag unterzeichneten die Elisa Corp. und der IT-Anbieter Fujitsu Services Oy bereits eine Absichtserklärung zur Auslagerung von Elisa´s Desktop- und Datencenter-Services an Fujitsu. (ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...