eLinear mit Quartalszahlen

Dienstag, 16. November 2004 17:43

eLinear Inc. (AMEX: ELU<ELU.ASE>): eLinear, US-amerikanischer Anbieter von integrierten Lösungen im Bereich Internet-Telefonie und - Sicherheit, gab heute die Ergebnisse für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt. Verglichen mit dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres konnte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge einen Umsatzzuwachs von 88 Prozent verzeichnen. Selbiger sei von 3,96 Mio. US-Dollar im dritten Quartal 2003 auf nun 7,45 Mio. US-Dollar gestiegen. Der Bruttogewinn stieg zeitgleich um 74 Prozent von 599.911 US-Dollar auf etwa eine Mio. US-Dollar. Dennoch musste das Unternehmen im dritten Quartal diesen Jahres einen Nettoverlust von 2,2 Mio. US-Dollar hinnehmen, welchem ein Fehlbetrag von 233.362 Dollar im Vergleichszeitraum 2003 gegenüber stand.

Der Umsatz im Neun-Monatszeitraum von Januar bis September 2004 stieg weiteren Angaben zufolge um 60 Prozent auf 16,96 Mio. US-Dollar. Auch der Bruttogewinn konnte in dieser Zeitspanne um 30 Prozent von 1,7 Mio. US-Dollar auf 2,3 Mio. US-Dollar gesteigert werden. Der im Vorjahresvergleich von 257.266 US-Dollar auf 5,9 Mio. US-Dollar erhöhte Nettoverlust sei auf außerordentliche Aufwendungen zurückzuführen. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...