Elektromobilität - kommt der Tesla Mobility Service?

Arbeitet Tesla bereits an einem On-Demand Mobility Service?

Montag, 17. August 2015 15:27
Tesla Motors Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Tesla Motors-Aktien zeigen sich im frühen New Yorker Handel freundlich. Hintergrund ist ein Report aus dem Hause Morgan Stanley, wonach Tesla Motors schon an einen App-basierten Mobility Service arbeiten könnte, so Bloomberg.

Hintergrund ist das Trendthema Autonomes Fahren, dem sich nicht nur Autohersteller in aller Welt, sondern auch Technologiekonzerne wie Apple und Google widmen. Die Analysten bei Morgan Stanley gestehen dabei Tesla Motors eine Vorreiterrolle zu. Der kalifornische Elektroauto-Hersteller könnte sich einen größeren Marktanteil in diesem Bereich sichern, glauben die Analysten.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...