Electronics Line: Umsatzrückgang im ersten Quartal

Mittwoch, 25. Mai 2005 11:44

Der Umsatz betrug 0,42 Mio. Euro im ersten Quartal 2005 (2004: 7,5 Mio. Euro). Es wurde ein Bruttogewinn von 0,3 Mio. Euro gemeldet, im ersten Quartal 2004 lag der Bruttogewinn bei 2,6 Mio. Euro. Die betrieblichen Aufwendungen verringerten sich von drei Mio. Euro in 2004 auf 0,6 Mio. Euro in 2005. Der Nettofehlbetrag verbesserte sich von minus 0,07 Mio. Euro auf minus 0,05 Mio. Euro im ersten Quartal 2005. Es wurde ein Verlust je Aktie von 0,6 Cent ausgewiesen (2004: ein Cent ). Electronics Line verfügt über ein Eigenkapital in Höhe von 29,8 Mio. Euro (überwiegend in liquiden Mitteln und Immobilien) sowie über liquide Mittel in Höhe von 26,6 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...