Electronic Arts holt neuen COO

Dienstag, 18. März 2008 08:42
Electronic Arts

Der US-Spielespezialist Electronic Arts hat mit John Pleasants einen neuen Chief Operating Officer (COO) berufen. Pleasants soll sofort die Aufgaben des COO übernehmen und wird direkt an den Vorstand und EA CEO John Riccitiello berichten.

Daneben wird Pleasants auch das globale Publishing-Geschäft, sowie die zentrale Entwicklung und das Technik-Team bei EA leiten.

Folgen Sie uns zum Thema Electronic Arts und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Electronic Arts

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...