EFJ korrigiert Gewinnprognose nach oben

Donnerstag, 16. September 2004 17:58

EFJ Inc. (Nasdaq: EFJI, WKN: 905094<EFJ.BER>): Der Telekommunikationshersteller EFJ hat heute eine Änderung für den Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2004 bekannt gegeben. Dem CEO Michael E. Jalbert zufolge, werden für das am 31. Dezember 2004 endende Geschäftsjahr 2004 Umsätze zwischen 74 Mio. und 76 Mio. US-Dollar erwartet. Des weiteren erwarte das Unternehmen einen Nettogewinn zwischen 4,9 Mio. und 5,5 Mio. Dollar oder 26 bis 29 Cent pro Aktie.

EFJ Inc. ist die Dachgesellschaft der EFJohnson Company, ein Entwickler von Produkten für den Mobilfunkbereich. Zu EFJ gehört zudem Transcrypt International, ein Anbieter von Sicherheitslösungen in dem Bereich Kommunikation. (bmb/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...