Edisun Power Europe AG korrigiert Halbjahreszahlen 2010

Mittwoch, 25. August 2010 11:13
Solaranlage.JPG

ZÜRICH (IT-Times) - Wegen eines technischen Fehlers korrigierte die Edisun Power Europe AG (WKN: A0KFH3) heute ihre bereits am Montag bekanntgegebenen Halbjahreszahlen. Die Korrektur würde aber lediglich den Cash-Flow per Halbjahr betreffen, so der Schweizer Solaranlagen-Betreiber.

Die Korrektur ergab eine Reduzierung der bezahlten Zinsen von 0,73 Mio. Schweizer Franken auf 0,40 Mio. Franken. Der operative Cash-Flow stieg somit, ausgelöst durch eine Angleichung des Nettoumlaufvermögens von 0,25 Mio. Franken auf 0,48 Mio. Schweizer Franken. Damit ergab sich eine Erhöhung des Cash-Flows von 0,39 Mio. auf 0,96 Mio. Franken. In puncto Veräußerung von Anlagevermögen entstand ein Rückgang von 2,47 Mio. Franken auf 2,22 Mio. Franken. Die Position Finanzanlagen verbesserte sich von minus 1,03 Mio. Schweizer Franken auf plus 0,24 Mio. Franken. Ebenso konnte eine leichte Verbesserung des Währungsverlustes von minus 0,76 Mio. Franken auf minus 0,40 Mio. Schweizer Franken verzeichnet werden.

Meldung gespeichert unter: Edisun

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...