ecotel will mit neuen Datenpaketen punkten

Donnerstag, 16. Oktober 2008 13:15
ecotel communication

DÜSSELDORF - Das deutsche Kommunikationsunternehmen ecotel communication AG (WKN: 585434) hat bekannt gegeben, fortan auch Tarife für die mobile Datennutzung per Mobiltelefon, PDA oder Notebook bereitzustellen. Im Rahmen des Mobilfunktarifs, der unter dem Markennamen "FlexiFlat Mobile" angeboten wird, soll diese Datenoption bald zur Verfügung stehen.

Die Gebühren für unterschiedliche Datenpakete stehen auch schon fest. Für sechs Euro können monatlich 50 MB mobil abgerufen werden, 500 MB gibt es für neun und 1 GB für zwölf Euro. Die damit verbundenen Verträge haben dabei eine Laufzeit von jeweils drei Monaten. Die mobile Flatrate ist für 20 Euro im Monat erhältlich, hat allerdings eine Laufzeit von einem Jahr.

Meldung gespeichert unter: ecotel communication

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...