eCollege: Umsatzanstieg

Montag, 13. März 2006 17:48

CHICAGO - eCollege (Nasdaq: ECLG<ECLG.NAS>, WKN: 929288<ECY.FSE>) gab heute die Zahlen für das vierte Quartal 2005 bekannt.

In dem am 31. Dezember 2005 geendeten Quartal erwirtschaftete das Unternehmen Umsätze in Höhe von 29,6 Mio. US-Dollar. Damit war das Quartal das umsatzstärkste seit Gründung der Gesellschaft. Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte das Unternehmen die Umsätze um 21 Prozent steigern. Der Nettogewinn verschlechterte sich hingegen im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im vierten Quartal 2005 generierte eCollege einen Gewinn in Höhe von zwei Mio. Dollar, bzw. 0,09 Dollar pro (verwässerte) Aktie. Im Jahr zuvor konnte noch ein Nettogewinn von 17,5 Mio. Dollar ausgewiesen werden. Dieser Gewinn beinhaltete jedoch noch eine Steuerrückzahlung von 18,6 Mio. Dollar sowie Zinseinnahmen in Höhe von 2,5 Mio. Dollar. Abzüglich dieser Effekte wuchs der Gewinn damit im Vergleich zum vierten Quartal um 47 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...