Echtzeitdaten von NYSE an Google und CNBC

Mittwoch, 25. Juni 2008 12:34
Google Logo

NEW YORK - Der Börsenbetreiber NYSE, eine Einheit von NYSE Euronext Inc., erklärte, dass ein neuer Service angeboten werden soll, der Echtzeit-Aktienkurse an Medienunternehmen und Websites liefert. Die ersten Kunden werden Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) und CNBC sein.

Zunächst wird der Service als Projekt für eine Pilotphase von vier Monaten getestet. Dies hatte die „Securities and Exchange Commission (SEC)“ in der letzten Woche beschlossen. Sowohl Google als auch CNBC, eine Einheit von General Electric Co., werden den Nutzern die neuen Realtime-Kurse kostenfrei zur Verfügung stellen. Derzeit haben die Aktienwerte, die von den Websites der Unternehmen abgerufen werden können, eine Zeitverzögerung von 15 Minuten.

Meldung gespeichert unter: Google Finance

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...