EchoStar gibt Umsatzplus für das dritte Quartal bekannt

Dienstag, 9. November 2004 19:30

EchoStar Communications Corporation (Nasdaq: DISH<DISH.NAS>, WKN: 896049<EOT.FSE>): EchoStar, ein amerikanischer Satelliten- und Digitalfernsehnetzanbieter stellte heute in Englewood, Colorado, seine Zahlen für das dritte Quartal 2004 vor. Der Umsatz würde 1,86 Mrd. US-Dollar betragen, was einen Anstieg von 28 Prozent im Vergleich zum Umsatz im dritten Quartal 2003 mit 1,45 Mrd. Dollar darstelle. Der Nettogewinn läge bei 102 Mio. Dollar, was eine deutliche Verbesserung zum Vorjahresquartal mit einem Nettogewinn von 35 Mio. Dollar darstelle. Der (nicht verwässerte) Gewinn pro Aktie lag bei 22 Cent, was eine Verbesserung gegenüber einem Gewinn von sieben Cent im vorherigen Jahr bedeute.

Im vergangenen Quartal wurden etwa 350.000 neue DISH Network Abonnenten gewonnen, so dass EchoStar nun circa 10,475 Millionen Kunden hat. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...