Echelon-Aktie profitiert von Allianz mit Samsung

Montag, 23. Juni 2003 17:42

Echelon (Nasdaq: ELON<ELON.NAS>, WKN: 916398<EN6.ETR>): Die Aktie des US-amerikanischen Softwaredienstleisters Echelon legte heute zu Beginn des Handels in den USA entgegen dem allgemeinen Marktrend an der Börse in New York deutlich an Wert zu. Triebfeder dieser positiven Entwicklung dürfte die Bekanntgabe einer Allianz mit dem südkoreanischen Technologiekonzern Samsung sein.

Der heute unterzeichnete Vertrag zwischen den beiden Firmen hat zum Gegenstand, dass Echelon seine Produkte Power Line Smart Transceiver PL 3120 und PL 3150 sowie die LonWorks Plattform in die VITA Netzwerkprodukte von Samsung einsetzen wird. Über die finanziellen Einzelheiten dieses Deals ist bisher noch nichts bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...