Ebookers mit weniger Verlusten

Montag, 30. Juli 2001 11:58

Ebookers.com Plc. (London: EBR.ISE<EBR.ISE>, WKN: 928715<EB6.ETR>): Ebookers, die größte europäische Onlinereiseagentur, konnte den Verlust im ersten Halbjahr weiter verringern und rechnet weiterhin damit, Anfang nächsten Jahres ein positives Ergebnis zu erzielen.

Das Unternehmen konnte in den letzten sechs Monaten den Bruttogewinn um 114 Prozent auf 9 Mio. Pfund (12,8 Mio. Dollar) steigern. Der Verlust vor Steuern konnte von 18,5 Mio. Pfund aus dem Vorjahreshalbjahr auf 17,2 Mio. Pfund gesenkt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...