EBITDA-Gewinn bei AdLINK

Freitag, 7. März 2003 11:43

AdLINK Internet Media AG (WKN: 549015<LKI.FSE>): Der Vermarkter von Online-Werbeflächen AdLINK Internet Media hat heute die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2002 veröffentlicht. Demnach konnte das Unternehmen im Jahresvergleich den Umsatz steigern, den Verlust reduzieren und im vierten Quartal 2002 ein positives EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) erzielen.

Konkret konnte AdLINK im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz in Höhe von 39,2 Millionen Euro verbuchen. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von rund 60 Prozent. Im Geschäftsjahr 2001 hatte AdLINK 24,5 Millionen Euro umsetzen können. Das EBITDA vor Restrukturierungskosten verbesserte sich im selben Zeitraum von minus 13,1 Millionen Euro auf minus 3,7 Millionen Euro, das EBT (Ergebnis vor Steuern) vor Minderheiten und Restrukturierungskosten verbesserte sich von minus 19,8 auf minus 8,5 Millionen Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...