eBay will mit PayPal Groupon Paroli bieten

Mittwoch, 14. Dezember 2011 10:49
eBay

SAN JOSE (IT-Times) - Der Online-Auktionator eBay will seine Online-Zahlungstochter PayPal dazu nutzen, um dem E-Commerce Anbieter Groupon im Bereich Daily Deals herauszufordern, meldet Blommberg mit Verweis auf Aussagen von PayPal-Managern.

PayPal will insbesondere Mobilfunknutzern spezielle Sonderangebote basierend auf den jeweiligen Standort des Nutzers unterbreiten. Erste Mobile-Deals auf das Handy soll es dann im ersten Quartal 2012 geben, wobei PayPal dabei mit führenden US-Händlern zusammenarbeiten will, so PayPal Präsident Scott Thompson.

Mit dem Vorstoß will PayPal in den Markt für tägliche Sonderangebote (Daily Deals) Fuß fassen, der bis zum Jahr 2015 rund 4,17 Mrd. US-Dollar erreichen soll, so die Marktforscher aus dem Hause BIA/Kelsey.

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...