eBay und PayPal legen mit Abkommen die Zukunft fest

Online-Bezahlungdienst PayPal vor Abspaltung

Montag, 13. April 2015 10:42
eBay

SAN JOSE (IT-Times) - Der Online-Zahlungsdienst PayPal wird auch in der Zukunft eine verlässliche Umsatzquelle für den Online-Marktplatz eBay bleiben, auch wenn die beiden Firmen künftig getrennte Wege gehen.

PayPal einigte sich mit dem Mutterkonzern eBay auf ein 5-Jahresabkommen, so die San Jose Mercury News. Eine unabhängige PayPal wird jedoch Allianzen mit anderen Einzelhändlern und Finanzfirmen schließen können, um seine Marktstellung gegen Unternehmen wie Google und Apple zu verteidigen. eBay hatte den Online-Zahlungsdienst im Jahr 2002 übernommen, seither ist PayPal meist stärker gewachsen als das eigentliche Kerngeschäft (Online-Marktplatz) von eBay. Im Vorjahr gab eBay bekannt, dass PayPal ausgegliedert werden soll.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...