eBay schafft 450 Stellen in Irland

Online-Auktionator auf Expansionskurs

Montag, 18. Februar 2013 08:19
eBay

DUBLIN (IT-Times) - Der Online-Auktionator eBay geht in Irland auf Expansionskurs. Wie die BBC berichtet, will das Internet-Unternehmen 450 Jobs in Irland schaffen. Die neuen Stellen sollen dabei bei eBays Operation-Center in Dundalk, County Louth entstehen.

Dadurch steigt die Zahl der eBay- und PayPal-Mitarbeiter in Irland auf 3.550. Die Expansion wird unterstützt von der staatlichen Investment-Agentur IDA Irland. Mit der Erweiterung des Standorts in Irland will eBay seine wachsende Kundenzahl in Europa für eBay Marketplaces und PayPal unterstützen. Die Nachricht wurde bereits vom irischen Premierminister Enda Kenny bestätigt, der sich über die Investitionen für sein Land freut. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema eBay und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...