eBay plant offenbar Online-Marktplatz für Markenhändler

E-Commerce

Donnerstag, 16. Januar 2014 10:11
eBay

NEW YORK (IT-Times) - Der Online-Auktionator eBay plant offenbar die Einführung eines neuen Online-Marktplatzes speziell für große Markenhändler. Die Online-Plattform soll auf eBay integriert sein und den Namen „The Plaza“ tragen, berichtet das Wall Street Journal mit Verweis auf Macquarie-Analyst Ben Schachter.

Der neue Online-Marktplatz auf eBay soll Marken erlauben, Produkte direkt an Konsumenten zu verkaufen. Mit dem Vorstoß sollen sich Unternehmen und ihre Marke stärker in den Vordergrund rücken können. Bislang profitierte eBay (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) vor allem von Second-Hand-Händlern und unabhängigen Händlern, die ihre Produkte zu günstigen Preisen über eBay anboten. Offiziell bestätigen wollte eBay den Online-Marktplatz „The Plaza“ aber noch nicht. Laut Schachter soll der neue Marktplatz im Frühjahr 2014 an den Start gehen. Der Analyst will auf der jüngsten Industriekonferenz von den Plänen zu „The Plaza“ erfahren haben.

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...