eBay: Mobile-Shopping mit Tom Online

Donnerstag, 8. Juni 2006 00:00

BEIJING - Der chinesische Ableger des Online-Marktplatzes eBay (Nasdaq: EBAY<EBAY.NAS>, WKN: 916529<EBA.FSE>), eBay Eachnet, hat in Kooperation mit dem chinesischen Internet-Portal Tom Online (WKN: A0B89J<TMT.FSE>) eine WAP-basierte mobile Shopping-Plattform ins Leben gerufen. Über die neue Plattform können Nutzer über jedes WAP-fähige Mobiltelefon Käufe tätigen, heißt es bei den beiden Firmen.

Im Rahmen des Abkommens wird Tom Online die entsprechende Mobilfunktechnik für eBay Eachnet zur Verfügung stellen. Gleichzeitig sollen zu einem späteren Zeitpunkt auch Gebühren an Tom Online fließen. Über finanzielle Einzelheiten der Kooperation wurde zunächst nichts bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...